Am Samstag, den 13.09.2014 fand der Bundespokal im Einradfahren der Elite in Mörfelden-Walldorf statt.

 

Diese Meisterschaft war gleichzeitig die Qualifikationsrunde für die Deutsche Meisterschaft welche vom 17.10 - 18.10.2014 in Denkendorf stattfindet.

 

Der „RV Freie Bahn Oberaußem“ schickte 3 Mannschaften an den Start. Es waren eine 4er-Einrad-Männer, eine 4er Einrad Frauen, und eine 6er Einrad Männer Mannschaft am Start.

Das Starterfeld liegt sehr nah beieinander und daher war die Nervosität sehr groß.

Beide 4er Mannschaften haben eine gute Leistung gezeigt und somit den Sprung zur DM-geschafft!!!

Die 6er Einrad Mannschaft verpasste nur ganz knapp die Qualifikation!

Die 4er Einradfahren Männer in der Besetzung:

Stefanie Scharwat, Sabrina Otto, Thorsten Lieven und Frank Jansen belegten den 4ten Platz mit ausgefahrenen 94,77 Punkten.

Die 4er Einradfahren Frauen in der Besetzung:

Milena Volmer, Saskia Malinka, Vanessa Malinka und Justine Walter belegten den 11ten Platz mit ausgefahrenen 101,2 Punkten.

Die 6er Mannschaft in der Besetzung:

Stefanie Scharwat, Sabrina Otto, Thorsten Lieven, Saskia Malinka, Vanessa Malinka und Milena Volmer konnte sich leider trotz einem guten 8 Platz mit 100,22 Punkten ganz knapp nicht qualifizieren.

Nun stehen die Vorbereitungen  zur Deutschen Meisterschaft an, um noch den ein oder anderen kleinen Fehler auszubessern.

Die Trainerin Nina Bochynek und die Vorsitzende Martina Dickes hoffen nun, das bei der Deutschen Meisterschaft am 17. Und 18.10.2014 alle wieder eine gute Leistung abliefern und um den Titel kämpfen.

   

aktuelle Veranstaltungen  

Keine Termine
   
© RV Freie Bahn Oberaussem